Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Harsewinkel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

24 Stunden Schwimmen 2021

Jugend , Wettkämpfe/Veranstaltung, Die Ortsgruppe

Mehr Wasser von oben als Schwimmer im Wasser

Veröffentlicht: Montag, 06.09.2021
Autor: Ole Westhoff
Alle Altersklassensieger (v.l. Jasmin Brandt, Mats Bulinski, Marie Brentrup, Sina Berkenhaus, Charsten Thiemt, vorne: Craig McClymont, hinten: Linus Schumann)
Startschwimmer Andreas Hanhart (stellv. Bürgermeister)

24 Stunden Schwimmen 2021

Die Premiere im Freibad lockte nicht gerade mit sommerlichem Wetter, sondern mit Dauerregen und herbstlichen Temperaturen, sodass Nachts nur noch die Vereinsschwimmer im Wasser waren. Trotzdem freute sich das ORGA-Team um Ole Westhoff über immrhin 144 SchwimmerInnen aller Altersklassen. Dieser erschwammen 660.990 Meter, was mit durschnittlich 4.589 Meter an einem neuen Rekord kratzte. Ole Westhoff: ,,Ob wir nächstes Jahr wieder nach Draußen gehen ist noch nicht sicher, da das Hallenbad mit seiner Wetterunabhänigkeit wesentliche Vorteile bietet."  Was das ORGA-Team aber versprechen kann ist eine weiter Ausgabe, wenn es Corona zulässt.

 

Zahlen, Daten,Fakten:
 
Teilnehmer ings. 144
Strecke ings. 660.900 m
Durchschnitt: 4.589 m
 
Jüngste Teilnehmer:
Strotjohann Joris
Pelkmann Emme
 
 
Älteste Teilnehmer:
Schramm Christa
 
 
Gewinner in den Altersklassen:
 
Kinder bis 6 Jahren
m: Bulinski Mats 3000m
w: -
 
Kinder von 7 bis 12 Jahren
m: McClymont Craig 15.000m
w: Berkenhaus Sina 14.600m
 
Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
m:Schumann Linus 11.200m
w:Brentrup Marie 5.000m
 
Erwachsene bis 64 Jahren
m: Thiemt Carsten 21.800m
w: Brandt Jasmin 15.000m
 
Senioren ab 65 Jahren
m: -
w: Schramm Christa 2.000m
 
 
Gruppensieger:
 
Hobbygruppe: Freiw. Feuerwehr Harsewinkel
Profigruppe: DLRG Harsewinkel
Schulklasse: Q2 Gymnasium Harsewinkel
Familie: McClymont
Gruppe mit dem höchsten Durchschnitt: Pelzerhaken

Unser Sponsoren

Vermietung

Wir verleihen auch unsere Zählanlage

24-Stunden-Schwimmen mit dem SPORTRONIC Transponder-Timing-System

Die DLRG Harsewinkel hat seit dem Jahr 2017 eine eigene Zeitmessanlage für das 24-Stunden Schwimmen angeschafft. Nach einem erfolgreichen Einsatz in den Jahre 2017, 2018 und 2019 bieten wir diese Anlage nun auch zum vermieten für interessierte Vereine an.

 

Zu dieser „Hardware“ der Fa. Sportronic haben wir 2018 nun auch eine eigene Software programmiert die ebenfalls erfolgreich eingesetzt wurde und gemeinsam mit der Anlage gemietet werden kann.

 

Was ist das 24-Stunden-Schwimmen?

Hier geht es darum, innerhalb von 24 Stunden - oder einem anderen beliebig langen Zeitraum - so viele Bahnen wie möglich zu schwimmen. Bei vielen Veranstaltern werden die Bahnen durch Beobachter mit Strichlisten gezählt. Sie können sich vielleicht vorstellen, dass das niemand lange fehlerfrei schafft.

Transponder-Timing-System der Fa. SPORTRONIC

Mit den passiven Transponder-Timing-Systemen von SPORTRONIC können Sie geschwommene Bahnen - natürlich auch gelaufene oder gefahrene Runden, so dass diese Anlage auch für Volksläufe und ähnliche Veranstaltungen eingesetzt werden können - zuverlässig zählen und diese Messdaten mit Teilnehmer-Detaildaten verknüpfen, nach Ihren Vorstellungen auswerten und allen möglichen Infosystemen - z. B. Live-Monitoren am Veranstaltungsort, Ihre Website im Internet - zuführen. Im einfachsten Fall natürlich auch ab und zu eine Zwischenergebnisliste drucken und aushängen.

Mietsystem

Betreuung und Bedienung der Anlage, Abholung und Rücktransport durch Mieter. Auswertungssoftware ist enthalten,

Preis 500,00 € (450,00 € ohne Auswertungssoftware) zzgl. Transponder von 0,60ct / je benutzten Chip (also pro teilnehmenden Athleten).

 

Betreutes Mietsystem

Betreuung und Bedienung der Anlage durch den Mieter. Unterstützung durch mehrere DLRG Harsewinkel Systembetreuer, der die Anlagen bringt, mit Ihrer  Hilfe auf - und abbaut und den Rücktransport übernimmt. Auswertungssoftware ist enthalten, Preis 750,00 € (700,00 € ohne Auswertungssoftware) zzgl. Fahrtkosten (0,20ct/km ab Harsewinkel) zzgl. Transponder von 0,60ct / je benutzten Chip (also pro teilnehmenden Athleten).

 

·  ·                   

Unser Team im Verleih

Verleihorganisation und Werbung: Dirk Brockmeyer

Dirk Brockmeyer

Verleihorganisation und Werbung

Verleihorganisation und Veranstaltungsbetreuung: Ole Westhoff

Ole Westhoff

Verleihorganisation und Veranstaltungsbetreuung

Veranstaltungsbetreuung: Niklas Eggersmann

Niklas Eggersmann

Veranstaltungsbetreuung

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing